Dienstag, 18. November 2014

Kartoffel-Trauben-Salat mit Ziegenkäse

Immer auf der Suche nach schnell Rezepten für ein schnelles Abendessen, habe ich in der letzten eat smarter dieses hier gefunden. Besonders schnell geht es, wenn man die Kartoffeln schon am Abend vorher oder morgens kocht. Da die Kartoffeln in der Schale bleiben, ist das auch kein Problem.


Und folgende Zutaten benötigt man für 2 Portionen:

  • 400 Gramm kleine Kartoffeln
  • Salz
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 130 Gramm kernlose Weintrauben
  • ein paar Zweige Basilikum
  • 2 El Weißweinessig
  • 4 El Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Rolle Ziegenkäse


Und so einfach geht's:
Kartoffeln in Salzwasser gar kochen. Etwas abkühlen lassen und dann vierteln.
Die Zwiebel in feine ringe schneiden. Basilikumblättchen abzupfen und in Streifen schneiden.
Kartoffeln, Zwiebeln, Basilikum und Weintrauben in einer Schüssel mischen.
Essig. Olivenöl und Pfeffer miteinander vermischen und unterrühren.
Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden um auf dem Salat verteilen.


Wie gesagt, ich bin immer auf der Suche, nach neuen, schnellen Gerichten für den Abend. Verlinkt mir doch bitte hier Eure Lieblingsrezepte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen