Sonntag, 27. Juli 2014

Es wird (h)eis(s) - Peanut Butter Ice Cream

Endlich endlich endlich habe ich mir das Eis-Rezeptbuch von Ben & Jerrys zugelegt. Ich liebe ja deren Eis und habe auch schon im Netz einige Rezepte gefunden, aber ich wollte endlich das Original in den Händen halten.
Mein erster Versuch aus dem Buch ist das Erdnussbutter-Eis geworden. Ich mag die Mischung aus süß und salzig sehr gern, so kam mir dieses Rezept gerade recht.


Für etwa einen Liter Eis benötigt man:

  • 2 große Eier
  • 165 gr Zucker
  • 500 ml Sahne
  • 250 Milch
  • 80 gr cremige Erdnussbutter
  • 60 gr gehackte, salzige Erdnüsse


Und so geht's:
Eier mit dem Zucker richtig schön schaumig schlagen, so dass sich der Zucker auflöst. Dann die Sahne und die Milch hinzugeben und alles miteinander verrühren.
Nun etwa ein Viertel von der Masse abnehmen und mit der Erdnussbutter verrühren. Nach und nach zu der restlichen Masse geben und gut verrühren.
Nun kommt die Masse in die Eismaschine und darf dort vor sich hin frieren, bis sie cremig fest ist. In der Zwischenzeit die Nüsse etwas hacken und dann gemütlich machen.
Wenn die Masse endlich fertig ist, werden die Nüsse untergerührt und es darf genascht werden!


Das Rezept ist wirklich toll, das Eis bleibt nämlich auch cremig, wenn man es in den Tiefkühler stellt. Man kann sofort Kugeln abstechen.


Kommentare:

  1. Oh Gott, das will ich auch! Ich liebe Erdnussbutter ... sieht köstlich aus!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das schmeckt auch sehr köstlich - allerdings ist es auch ganz schön mächtig. aber man gönnt sich ja sonst nichts. hahahaha!

      Löschen
  2. Klappt das auch ohne Eismaschine? Sieht sehr lecker aus :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kann ich Dir nicht so genau sagen, weil ich nun mal eine Eismaschine habe und es ohne nicht probieren würde. auf jeden Fall sollte man wohl häufiger rühren und man muss geduldiger sein - ist ja nicht so meine Stärke....

      Löschen
  3. Ich darf das nicht nachmachen. Ich darf das nicht nachmachen. Ich darf das nicht nachmachen. Ich … ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doooooch, Du hast die Erlaubnis. Von mir ganz höchst persönlich :-)

      Löschen